Kunst- und Musikabend

Liebe Kunst- und Musikfreunde, 

Freitag den 17.05.2019 um 18 Uhr laden wir Sie herzlich zu einem Kunst- und Musikabend ein.
Die Gewerberäume der Schloßstrasse 16a in Bensberg stehen uns nochmals zur Verfügung und bieten an diesem ungewöhnlichen Ort den Raum für eine große Ausstellung:

"Ich sehe was, was du nicht siehst -
Walter Hanels Sicht auf die Dinge!"

Generationen von Lesern sind mit seinen Karikaturen aufgewachsen. Er bringt das Wesentliche auf den Punkt, ohne lächerlich zu machen und ohne zu verletzen. 
In dieser Retrospektive kann der Besucher nochmal diesen zeichnenden Philosophen erleben, seine  Zeichnungen sehen, die Tiefgang haben, von Melancholie durchzogen sind und von zeitloser Gültigkeit. Er versteht es wie kein anderer die Zeit zu glossieren und den Menschen das satirische Zerrbild ihres Tuns um so deutlicher vor Augen zu führen. Er zeigt, politisch komplizierte Zusammenhänge in ganz einfacher, aber knallharter Weise und versteht es, sie so dem Leser verständlich zu machen.

Die Linie ist's!- Das Gespür für Situationskomik, für die heillose kleine Welt, für die  zwischenmenschlichen Katastrophen und den Tanz in den Abgrund.

Speziell für diese Ausstellung wird es eine kleine, signierte Edition ausgewählter Motive geben.
Die Laudatio hält an diesem Abend Prof. Dr. Jürgen Wilhelm, ein langjähriger Freund und Kenner Walter Hanels Arbeiten.
Für den musikalischen Teil der Veranstaltung konnten wir den bekannten Gitarristen  Hubert Käppel gewinnen, der mit seinem  Meisterschüler Yucen Du die Eröffnung bereichert.
Organisiert wird dieser Teil von "Klänge der Stadt" unter dem Dach von "Wir für Bergisch Gladbach".

Ein ausführliches Programm des Abends senden wir Ihnen Anfang Mai zu.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen schönen Abend und grüßen Sie herzlich
Marlis Sauer und Ingrid Schaeffer-Rahtgens

PS: Der Eintritt ist frei. Für das Konzert nehmen wir einen “Austritt”, der den Künstlern zu Gute kommt. Wer schon weiss, dass er dabei sein möchte, kann per Mail eine kurze Nachricht schicken. 
marlissauer@web.de, ingrid.schra@googlemail.com

www.kunstkönner.de
www.lartprive.de
www.fotoklicks.com

Einladung

Einladung